Spaziergang durch die Jahreszeiten

Spaziergang durch die Jahreszeiten

nach den Wandlungsphasen der fünf Elemente aus der TCM

Wenn wir heute etwas unternehmen wollen, sind wir in der glücklichen Lage, uns im Vorfeld hinreichend informieren zu können. Wie wird das Wetter? Wie komme ich an mein Ziel? Ist es sinnvoller öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen oder doch lieber das eigene Auto zu nehmen? Essen muss ich natürlich auch einpacken und gegebenenfalls Regenzeug, Sonnencreme und vieles mehr. Wir können uns auf vieles einstellen und planen – alles zu unserer Sicherheit.

Wie aber haben das unsere Vorfahren gemacht? Ohne Wettervorhersage, Internet und Handy? Sie mussten sich auf ihr Gefühl verlassen, stellten genaue Beobachtungen an um Zeichen richtig zu deuten. Sie achteten auf Rhythmen und Zyklen in der Natur, maßen vielem Bedeutung bei, das wir heute gar nicht mehr wahrnehmen.

Aus diesen Beobachtungen wurden Gesetzmäßigkeiten abgeleitet und auf das Leben übertragen. Eine dieser alten Philosophien wurde im alten China geprägt. Es handelt sich dabei um die 5-Elemente-Lehre.

Die einzelnen Ele­mente bilden einen Kreislauf und symbolisieren verschiedene Stadien, die aufeinander aufbauen und sich ergänzen. Mit jedem Element stehen bestimmte Meridiane, Organe, Stimmungen, Farben und vieles mehr in Verbindung.

Jedes dieser Elemente steht auch symbolhaft für eine Jahreszeit – in diesem Fall sind es 5 Jahreszeiten.

Ich möchte Sie gerne mitnehmen zu einem Ausflug in eine andere Art der Lebensanschauung, die sich auch auf unser heutiges Leben übertragen lässt.

Jedem dieser 5 Elemente ist ein Workshop gewidmet, der verschiedene Themen aufgreift, Selbsthilfetechniken aus der Kinesiologie vermittelt und Achtsamkeitsübungen für Sie bereithält. Sie können in die jeweiligen Elemente bzw. Jahreszeiten hineinschnuppern, sie mit Ihren Sinnen wahrnehmen und beispielsweise etwas für Ihre Selbstheilungskräfte tun.

Einen kurzen Einblick zu den jeweiligen Inhalten finden Sie im Anschluss.

Ich freue mich auf Sie und auf unsere gemeinsamen „Spaziergänge“ der etwas anderen Art.

Frühling -Holz

Das Holzelement ist dem Frühling zugeordnet. Eine Zeit des Neustarts und des Wachstums. Nach der Ruhezeit des Winters steht Ihnen Energie zur Verfügung, die umgesetzt werden will.

Themen wie Offenheit und Flexibilität, auch Überforderung und Verantwortung übernehmen für sich selbst und ebenso das Pensum, das Sie sich aufbürden.

Dem Holzelement sind die Organe Leber und Galle zugeordnet.

Termin: 25.März 2017

PENTAX Image

Das Feuerelement ist dem Sommer zugeordnet. Es geht dabei um die Hitze des Sommers in all ihren Facetten. Von der angenehmen Wärme bis hin zur sengenden Sonne und sich entladenden Gewittern.

Intuition und Herzenswärme, Geborgenheit und Liebe sind Themen, die dabei angesprochen werden, ebenso Freude und Glück und die Fähigkeit das alles zu schützen und zu erhalten.

Die Organe Herz und Dünndarm sowie Dreifacherwärmer und Kreislaufsexus sind die Bestandteile des Feuerelements.

Termin: 10.Juni 2017

JENOPTIK DIGITAL CAMERA

Das Erdelement ist dem Spätsommer zugeordnet. Die Hitze des Sommers ist vorüber. Ist die richtige Zeit für die Ernte bereits gekommen oder müssen wir noch in Ruhe abwarten?

Wahres Mitgefühl ohne Mitleiden und Intuition sind Themen, die hier zum Tragen kommen. Ebenso die „Süße des Lebens“, die wir uns nicht immer gestatten.

Magen und Milzpankreas sind die Organe, die dem Erdelement zugehören.

Termin: 26.August 2017

herbst3jpg

Das Metallelement ist dem Herbst zugeordnet. Eine Zeit der Ernte, des Rückblicks und des Bilanzziehens.

Themen wie Trauer, Grenzen wahrnehmen und achten, zu sich selbst stehen und seine Be­dürfnisse leben kommen dabei zum Tragen.

Dickdarm und Lunge sind die Organe des Metallelements.

Termin: 7. Oktober 2017

Ge Seerich WasserM13

Das Wasserelement ist dem Winter zugeordnet. Eine Zeit der der Ruhe und des Rückzugs, in der sich der Körper regenerieren kann um neue Kräfte zu sammeln.

Themen, die im Zusammenhang mit Ängsten und Zuversicht stehen, die den Kräftehaushalt ansprechen und dazu anregen den „Akku“ wieder aufzuladen, sind Ausdruck dieses Elements.

Blase und Niere sind die Organe des Wasserelements.

Termin: 28. Januar 2017

Jeder Wandlungsphase ist ein Workshop gewidmet, den ich in der jeweiligen Jahreszeit anbiete.

Nehmen sie sich für jedes Element ca. 3 Stunden Zeit um in eine andere  Art von Lebensanschauung hinein zu spüren.  Lernen sie im Zusammenhang mit den jeweiligen Themen zum Beispiel Kinesiologische Selbsthilfetechniken zur emotionalen Stress­reduzierung kennen und probieren Sie Achtsamkeitsübungen aus.

Weiter geht es am 25. März 2017 mit dem Holzelement …

 

Für weitere Informationen rufen Sie mich gerne an Tel.06071 – 60 85 91

Spaziergang durch die Jahreszeiten