Hypnotherapie

Hypnotherapie

In der Hypnotherapie wird ein Trancezustand durch Hypnose herbeigeführt. Die Aufmerksamkeit wird fokusiert und nach Innen gelenkt.

In einer tiefen Entspannung kann der Klient sich seinem Unterbewusstsein öffnen und Kontakt zu seinen Ressourcen aufnehmen. Auf diese Weise wird  eine andere Sichtweise möglich, die nicht vom Bewusstsein kontrolliert wird. Er kann sich seinem ganzen Potential  öffnen.

In der Hypnotherapie arbeiten wir lösungsorientiert und auf sanfte Weise. Es ist dabei nicht notwendig alte, schmerzhafte Erlebnisse erneut zu durchleben.

Die Hypnotherapie hat nichts mit einer „Showhypnose“ zu tun. Sie ist eher unspektakulär und führt uns, ähnlich wie in einem Traum, zu Bildern, die uns das Unterbewusstsein liefert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hypnotherapie führt den Klientenin einen tiefen Entspannungszustand, in eine Trance. Dabei wird der Fokus nach Innen gelenkt, störende Reize werden weggefiltert. Ressourcen und Lösungsmöglichkeiten des Unterbewussten können aktiviert werden und einen Lernprozess in Gang setzen.

Während einer Hypnosesitzung behält der Klient stets die Konteolle.